Fumble Recovery

Wird der Ballträger per Fumble vom Ball getrennt, so ist der Ball frei und kann von Spielern beider Teams erobert werden. Dies nennt man eine Fumble Recovery. Entweder geht das Angriffsrecht an das andere Team über oder aber es verbleibt bei dem Team, welches den Ball per Fumble zunächst verloren hat. Damit ein Ball erfolgreich erobert werden kann, muss mindestens ein Arm benutzt werden. In den meisten Fällen wird der Ball erobert, indem sich ein Spieler auf den Ball fallen lässt und ihn unter sich mit den Armen und den Rest der Körpers begräbt. Es ist jedoch auch möglich mit der Fumble Recovery den Ball zu laufen und einen möglichen Touchdown zu erzielen.