News aus der NFL

Nach Quarterback startet die nächste Football Serie auf Netflix – Receiver ab jetzt verfügbar 10. Juli 2024 von Robert Kornblum

Nach der erfolgreichen Serie ‚Quarterback‘, produziert von Peyton Mannings Omaha Productions, liegt der Fokus nun auf den Wide Receivern in der Nachfolgeserie. Diese Serie gewährt Einblicke in das Leben von Davante Adams, Justin Jefferson, George Kittle, Deebo Samuel und Amon-Ra St. Brown sowohl auf als auch neben dem Platz. Die achtteilige Sportserie ‚Receiver‘ startet ab heute auf Netflix.

Amon-Ra St.Brown at the Netflix Fan Event in Cologne, Courtesy of Netflix 2024
Trevor Lawrence bekommt neuen Fünfjahresvertrag 14. Juni 2024 von Robert Kornblum

Die Jacksonville Jaguars binden  Quarterback Trevor Lawrence für die nächsten fünf Jahre an sich und statten ihn mit einem Rekordvertrag aus. Lawrence erhält 55 Mio. US-Dollar pro Jahr, von denen mit Vertragsunterzeichnung bereits 142. Mio. garantiert sind. Insgesamt belaufen sich die Vertragsgarantien auf 200 Mio. US-Dollar. Damit stößt Trevor Lawrence in die Riege der Quarterbacks vor, die im Jahr über 50 Mio. US-Dollar an Gehalt bekommen.

Ob die Höhe der Vertragsverlängerung gerechtfertigt ist, muss Lawrence in der kommenden Saison zeigen. In 2023 ging sein Passer Rating auf 88,5 zurück nachdem er in 2022 ein Rating von 95,5 verbuchen konnte. Auch die Pässe on target sanken in den letzten Saison. Insofern kann man die Verlängerung als einen Vertrauensvorschuss der Jags sehen, das Blatt wieder zu wenden. Mit den neuen Wider Receiver Waffen Calvin Ridley und Gabe Davis gilt es für Lawrence in 2024 abzuliefern.

Nach oben scrollen